Steuerberater finden

Was ist wichtig für eine gute Steuerberatung

Seien Sie auf der Hut wenn es um Steuerberatung geht. Sie können viel Geld sparen mit einer guten Beratung vom Steuerberater. Bereiten Sie sich gut vor, indem Sie alle relevanten Unterlagen bereitlegen. Viele Steuerberater rechnen nach Stunden ab, im Idealfall erhalten Sie ein Angebot als Fixpreis. Dabei wird vom Steuerberater erwartet, dass Sie alle wichtigen Unterlagen vorgängig zusammengetragen haben und diese am Treuhänder übergeben. Damit dieser Einsicht in Ihre Finanzen und Immobilien (wenn vorhanden) hat. Der Preis ist unterschiedlich, als Privatperson wird es niemals so teuer wie für eine Firma. Dies hat mit der verbundenen Arbeit zu tun. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung des Profis. Sie wissen welche Abzüge möglich sind und wie man die Steuererklärung optimiert.

 

Mögliche Abzüge

Eröffnen Sie eine Säule 3a und zahlen Sie das erlaubte Maximum ein, dies wird Ihnen vom Institut bei welchem Sie das Konto eröffnet haben mitgeteilt. Achtung, der maximale Betrag wechselt von Jahr zu Jahr.

Klären Sie ab, ob Sie sich in die Pensionskasse einkaufen können, hierzu müssen Sie sich bei Ihrer Firma schlau machen, ob und wieviel Sie einzahlen können.

Umbau / Renovation des Hauses, hierbei können grosse Abzüge generiert werden. Dies ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Fragen Sie bei der Steuerverwaltung nach. Sind Sie aus Bern, dann bieten wir Ihnen gleich den Link zur Steuerverwaltung Bern.

Weiter geht es mit dem Abziehen des Arbeitsweges, wie auch dem Auswärtsessen. Machen Sie alle möglichen Abzüge geltend. Niemand wird Ihnen danken, sollten Sie diese möglichen Abzüge in der Steuererklärung nicht angeben.

 

Wie finden Sie professionelle Steuerberater online und günstig

Starten Sie Ihren Internet Browser und suchen Sie zum Beispiel auf www.google.ch nach Steuerberater. Am besten lassen Sie sich Offerten für die Steuerberatung zukommen, dann können Sie diese in Ruhe vergleichen. Sie werden sehen, dass es auch hier grosse Preisunterschiede gibt. Unser Tipp, wählen Sie nicht einfach den günstigsten Steuerberater aus. Sind die Preisunterschiede klein, so wissen Sie, dass Sie nicht übers Ohr gehauen werden. Wir alle wissen, dass eine Dienstleistung seinen Preis hat. Ist ein Anbieter der verlangten Dienstleistungen viel tiefer im Angebot, will er entweder den Auftrag um jeden Preis oder aber es ist ein Lockvogelangebot. Machen Sie sich im Internet schlau über diesen Anbieter und tätigen Sie keine Vorauszahlungen. So können Sie finanziell von der Steuerberatung am meisten profitieren.

Sie können ohne weiteres wenn Sie aus Zürich für die Steuererklärung nach Steuerberater Zürich suchen. So erhalten Sie Suchergebnisse von Steuerberatern aus Zürich und können sich in seiner Firma treffen oder der Steuerberater kommt persönlich vorbei, wobei dies sicher auch eine Kostenfrage ist.

 

 

Zuletzt ein Video, was man alles für Abzüge geltend machen kann. Hier wie schon weiter oben erwähnt, wie man Steuern sparen kann. Zahlt man das maximum in die Säule 3a ein, so kann bis zu CHF 2000.- gespart werden.